Startseite
DIE UNTERIRDISCHEN ABENTEUER DES KLEINEN DRACHEN ... eine Reise in die unbekannte Welt unter unseren Füssen von Tilde Michels

Warum steckt ein Drachenkind die Nase in die Erde?
Was hat ein Maulwurf mit einem Parkplatz zu tun?
Wie viele Babys bekommt eine Feldmaus im Jahr?
Was macht eine Cola-Dose im Kaninchenbau?
Warum ist ein halber Wurm ein ganzer Kerl?

Solche und andere Fragen werden in diesem „Umweltstück“ auf spannende und unterhaltsame Art beantwortet. Für uns geschrieben hat es die bekannte Kinderbuchautorin Tilde Michels.

Im Gemüsekorb der Bäuerin (Schauspielerin Hannelore Gray) hat sich ein kleiner Drache versteckt. Er kann zwar schon Feuer speien und auch fliegen, aber um groß zu werden und ins Land der Drachen zurückkehren zu dürfen, muss er noch einiges lernen. Ein etwas ruppiger aber liebenswerter Maulwurf aus Bayern nimmt ihn mit auf die Reise in die unbekannte Welt unter unseren Füssen und zeigt ihm viel Überraschendes und Staunenswertes, aber er weist ihn auch darauf hin, wie sehr diese faszinierende Welt durch Unwissen und Achtlosigkeit bedroht ist.

Dieses Stück ist eine Verbindung von Handpuppenspiel und Schauspiel, das in einer trickreichen Bühnenkonstruktion stattfindet: eine sichtbare Verwandlung von der Wiese unter den Bäumen zu der Welt „unter Tage“ versetzt das junge Publikum jedes Mal in Staunen.

Die unterirdischen Abenteuer des kleinen Drachen sind eine Auftragsproduktion des Bayerischen Umweltministeriums. Sie wurden zum ersten Mal mit 20 Aufführungen auf der Bundesgartenschau 2005 in München gezeigt.

Die unterirdischen Abenteuer des kleinen Drachen: Photogalerie |  Pressestimmen

Text:   Tilde Michels
Regie:   Stephanie Hattenkofer
Ausstattung:  Stefan Fichert
Schauspiel:  Hannelore Gray
Puppenspiel:  Susanne Forster, Stefan Fichert

Technische Voraussetzungen:

Zielgruppe: Kinder ab 5 J.
Maximal: 150 Zuschauer
Spieldauer: ca. 35 Minuten
Aufbau:  2 Stunden
Abbau:  1 ½ Stunden
Bühne/Podium: 6m breit, 4m tief
Verdunklung: erwünscht
Licht/Ton: vorhanden
Strom:   16A/220V
Helfer:  2 zum Ein- und Ausladen

2017 bieten wir folgende Stücke an:

für Kinder:
Die Arche Noah (ab 4 Jahre);
Mozart auf Reisen (ab 5 Jahre)
Kasperl und die Wilden Tiere (ab 5 Jahre)
          

Sollten Sie an anderen Stücken aus dem Repertoire interessiert sein, bitte unbedingt anfragen!!!

Copyright © 2006 by Puppetplayers